fbpx

Velafrica x MyBikePlan

Wir sind neu Partner von Velafrica!

 

Wer ist Velafrica? Velafrica ist ein Unternehmen der Stiftung Sinnovativ und engagiert sich erfolgreich für Integrationsarbeit in der Schweiz und Entwicklungsarbeit in Afrika. Beide Themen werden mit Velafrica vereint und zwar geschieht dies folgendermassen.

Über Velafrica

Seit 1993 sammelt Velafrica alte, entrümpelte Velos aus der Schweiz und verschifft sie an verschiedene Destinationen in Afrika. Einige Beispiele hierfür sind Tansania, Südafrika und Ghana. 

Die Velos werden in der Schweiz aufgerüstet und dann für ein zweites Leben nach Afrika gebracht. Pro Jahr gelangen auf diesem Weg 20’000 Velos per Schiff nach Afrika!

Erstmal am Ziel angekommen, ermöglichen die ehemals ausrangierten Fahrräder vieles. Kinder können sicherer zur Schule gelangen, Erwachsene ihre oftmals sehr weiten Arbeitswege einfacher bewältigen und schwere Waren können leichter transportiert werden. 

Zur Reparatur und Aufbereitung der bis anhin im Keller eingestaubten und teils kaputten Velos arbeitet Velafrica mit mehreren Partnern in der Schweiz zusammen. Hauptsächlich sind Integrationsstellen und weitere soziale Betriebe sowie Institutionen zum Massnahmenvollzug mit involviert. So können in der Schweiz zusätzlich sinnvolle und wichtige Arbeitsplätze geschaffen werden.

Perspektiven dank deinem Velo

Sind die Velos in Afrika angekommen, werden sie zu verschiedenen Partnerinstitutionen vor Ort gebracht.

Ein weiterer, essentieller Fokus von Velafrica beginnt hier. Die Partnerinstitutionen bieten Ausbildungsplätze und zahlreiche Arbeitsplätze werden geschaffen. Dank Velafrica sind bereits mehrere Zentren entstanden, wo Männer und Frauen eine Ausbildung als Velomechaniker*in absolvieren können. Ein prima Einblick bietet das Video des Arusha Bicycle Center (ABC) – es ist sehr zu empfehlen!

 

Ein weiteres und das neueste dieser Zentren wurde 2019 in Burkina Faso ins Leben gerufen. Da lokal die Strukturen für Ausbildungsplätze fehlen, wird das Programm dort noch ausführlicher gestaltet. Mit “Faso Velo” gibt es jetzt ein Schulungszentrum, wo bis 2023 rund 700 Mechaniker*innen ihre Ausbildungen abschliessen können.

Velafrica x MyBikePlan

Wir finden die Erfolge, die Velafrica erzielt, wertvoll und bewundernswert. Wie kommen wir mit MyBikePlan ins Spiel? Unsere Mission ist es, möglichst vielen Menschen zur Zweirad-Mobilität zu verhelfen. Zusammen mit dieser wertvollen Organisation können wir dieses Ziel erstmals auf einem zweiten Kontinenten weiterverfolgen! 

Ab sofort kannst Du uns deshalb dein altes Velo bei der Auslieferung des neuen E Bikes gleich mitgeben. Vorab erhältst Du eine E-Mail, wo Du dein Velo anmelden kannst. 

Du hast Fragen? Gerne beantworten wir diese per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch unter 043 505 13 18.

Share