fbpx
Nur im Oktober: Kaufe jetzt ein E Bike und wir zahlen dir die erste Rate zurück (gilt für alle Bikes). Code: HERBST2020

Touring E-Bikes

ab CHF 56 pro Monat

Touring E-Bikes bei MyBikePlan

E-Trekking Bikes sind die klassische Mischung zwischen E-MTBs und E-City Bikes. Gerne werden Sie auch E-Crossbikes oder E-Touringbikes genannt. Sie begleiten dich im Alltag genauso zuverlässig wie auf Touren in deiner Freizeit. Ihre sportlich angehauchte Ausstattung unterstützt dich optimal auf leicht unebenem Gelände und sorgt gleichermassen für ein angenehmes Fahrerlebnis in der Stadt.

Unsere Modelle

Welches Touring E-Bike eignet sich für mich?

Die wichtigste Frage gleich zu Beginn: Wofür möchtest Du Dein zukünftiges E-Bike einsetzen? Möchtest Du zur Arbeit pendeln? Hast Du Ideen und Pläne für eine Bikepacking-Reise oder wirst du nur selten ausserhalb der Stadt unterwegs sein? Die Antwort zu dieser zentralen Frage hilft Dir, das richtige E-Bike für dich zu finden.  

 

 

Fokus Motor

Sollten deine Pläne viele Berge und steile Hänge beinhalten, wäre es logisch, den Fokus auf den Motor zu setzen. Er bringt dich mit mehr oder weniger Kraft den Hügel hinauf und sorgt dafür, dass du dabei genügend unterstützt wirst. Die Stärke wird mittels Newtonmetern (Nm) angegeben. Auch hier sind die führenden Hersteller Bosch und Shimano, wobei Bosch mit ihrem neuen Motor der Cx4 Generation bis zu 85Nm leisten! 

Fokus Akku

Während manche Modelle alle Komponenten auf hohem Level vereinen, gibt es auch E-Bikes die eher für ein bestimmtes Gebiet geeignet sind. Nehmen wir an, du möchtest auf Touren vor allem weite Distanzen hinter dich bringen. In diesem Fall wäre ein hochwertiger Akku mit viel Energiekapazität eine Priorität. Von der Qualität überzeugen die bekannten Marken Bosch und Shimano. Je nachdem ist es sogar möglich, einen zweiten Akku dazu zu kaufen und die Speicherkapazität somit noch zu verdoppeln.

S-Pedelec

Die S-Pedelecs oder Speed Pedelecs fahren hingegen bis zu einer Geschwindigkeit von 45km/h. 

Diese E-Bikes gelten als richtige Motorfahrräder und besitzen einen Motor mit bis zu 1000W Stärke, welcher Dich bis zu einer Geschwindigkeit von 45km/h unterstützt. Das maximale Tempo der Trethilfe darf 30km/h betragen. 

Hier sind ein gelbes Nummernschild und der Abschluss einer Haftpflichtversicherung obligatorisch. Zudem gilt Helmpflicht.

Pedelec

Grundsätzlich unterstützt Dich ein normales E-Bike bis zu einem Tempo von 25km/h. Hast du dies erreicht, wird der Motor dich nicht weiter unterstützen. Die Kraft eines solchen Motors darf nicht mehr als 500W betragen. Die sogenannte Tretunterstützung darf bei höchstens 20km/h liegen.

Für diese E-Bikes wird kein Nummernschild benötigt und es muss keine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Zudem besteht keine Helmpflicht. 

Bisherige
Nächster

Hast Du noch weitere Fragen?

Schau unseren FAQ an oder schreibe uns direkt!

Kein passendes E-Bike dabei?

Schreibe uns eine Anfrage und wir sehen, dass wir Dein Wunsch-E-Bike in unser Sortiment aufnehmen.