fbpx

Focus E Bikes. Jetzt bestellen. Im 2021 Fahren.

Hast du bereits ein Motto für 2021? Falls es in die Kategorie “mehr Sport treiben” fällt, haben wir etwas für dich! Das Focus Jam2 6.7 Nine und das Focus Aventura2 6.7 werden wir gleich zu Beginn von 2021 erhalten und noch besser: du kannst dein Favorit schon jetzt bestellen! 
 

Die Modelle gehören beide in unterschiedliche Kategorien. Das Focus Aventura2 6.7 ist ein E Trekking Bike, während das Focus Jam2 6.7 Nine ein E-MTB ist. Grundlegend für die Unterscheidung hierbei ist, ob du die meiste Zeit auf unebenen Wegen verbringst oder eher auf Strassen fährst. 

Was die Modelle grundsätzlich unterscheidet ist schon von Auge sichtbar – die Federung. Das Focus Jam2 ist vorne und hinten gedämpft, was ihm auch den Namen “Fully MTB” verleiht. Anders als bei einem Hardtail Mountainbike, werden Schläge dadurch für dich total abgefedert und so deine Gelenke geschont. Besonders geeignet sind diese elektronisch betriebenen Mountainbikes für unebene Trails und Downhill Abenteuer. 

Das Focus Aventura2 6.7 ist auch für unebene Wege geeignet, jedoch nicht komfortabel bei Fahrten über Stock und Stein. Anders als das Fully kann es genauso gut auf Strassen zum Einsatz kommen und ist so ein treuer Begleiter für viele Ideen deinerseits. 

Nun etwas genauere Daten aus technischer Sicht: 

 

Focus Jam2 6.7 Nine

Der beliebte Klassiker unter den E-MTBs. Das Fully E Bike wird dich mit einem Ausmass an Spass weiterbringen, wie du es bisher nicht erlebt hast. Es vereint sportliches Aussehen mit technischen Feinheiten und vervielfacht deinen Spass spielend!

Der Motor von Bosch mit dem neuesten Softwareupdate und gewaltigen 85 Nm trägt dich mit Links jeden Berg hinauf. Der Akku, ebenfalls von Bosch stammend, ist mit 625Wh ausgestattet. Wichtig ist der Federweg, welcher 150 mm beträgt und durch die Rock Shox Gabel gewährleistet wird. Die Dämpfer sind ebenfalls von derselben Marke.

Die Gangschaltung von Shimano mit 12 Gängen macht es für dich leicht, den gewünschten Widerstand einzustellen und bietet reichlich Möglichkeiten. 

Die Bereifung wurde von Maxxis gewählt, die auf laufruhigen 29” Rädern angebracht ist. Bremstechnisch wurde die hydraulische Bremse BR-MT520 von Shimano eingebaut, welche dich sicher den Berg hinab bringt. Besonders innovativ ist neu die integrierte Kabelführung, so stehen am Lenker keinerlei Kabel mehr raus.

 

Focus Aventura2 6.7

Dieses Modell bringt dich auf ambitionierte und ausgedehnte Abenteuer und unterstützt dich dabei mit bis zu 2 Akkus und 1125 Wh Kapazität. Hast du Bikepacking schon mal ausprobiert? Dieses Bike wäre eine gute Wahl dafür! 

Der Motor weist auch hier die bärenstarken 85 Nm auf, den Bosch vor Kurzem auf dem Markt eingeführt hat. Berge und steile Steigungen sind somit auch mit diesem E Bike kein Problem und bringen dich ab jetzt nicht mehr zum Schwitzen (oder zumindest nicht so stark).

Verbaute Bestandteile von Shimano sind beim Focus Aventura2 6.7 die hydraulischen Bremsen und die Schaltung mit 9 Gängen. Der Federweg beträgt hier 100 mm. Weiter sind Schwalbe Smart Sam Reifen angebracht, stabile Metallschutzbleche und ein Gepäckträger.


 

Weisst du schon, welches dein Favorit ist? Falls du Fragen hast, sind wir jederzeit für dich da und helfen gerne beim Treffen der Entscheidung.

Du bist noch nicht bereit Deinen MyBikePlan zu starten?

Dann melde Dich jetzt für unseren Newsletter an - erfahre zuerst von unseren Aktionen und neuen E-Bike Marken.