fbpx

S-Pedelec: So kommst du zum Führerausweis

Im Unterschied zu Pedelecs, sind S-Pedelecs E Bikes, die dich mit bis zu 45km/h Geschwindigkeit durch die Gegend tragen. Wie der Wind also! Um gemäss Schweizerischem Verkehrsgesetz mit solch einem E Bike legal unterwegs zu sein, musst du einige Regeln beachten. 

Aber welche? 

Um in den vollen Genuss eines S Pedelecs (oder auch Speed Pedelec genannt) zu kommen, musst du 3 Punkte beachten: 

  1. Du musst einen Führerausweis und ein gelbes Nummernschild besitzen.
  2. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist obligatorisch.
  3. Es gilt Helmpflicht.

Diese Punkte sind gesetzlich geregelt und müssen in jedem Fall eingehalten werden. Anders als die E Bikes mit Maximalgeschwindigkeit bis zu 25km/h, gehören die S Pedelecs in die Kategorie der Motorfahrräder. Daher auch die Notwendigkeit, dass du einen Führerausweis dafür besitzen musst.

Führerausweis

Um den Führerausweis zu erhalten, musst du dein E Bike beim Strassenverkehrsamt anmelden. Für die Anmeldung brauchst du den Fahrzeugausweis, das entsprechende Anmeldeformular und eine Ausweiskopie. 

Der Fahrzeugausweis wir dir mit der Lieferung separat per Post zugesandt. Falls du ihn noch nicht erhalten hast, melde dich bitte mit einer kurzen Mail an sales@mybikeplan.ch oder telefonisch.

Im nächsten Schritt füllst du das Beantragungsformular für den Führerausweis aus. Dieses findest zu online, beim Strassenverkehrsamt deiner Region. Zusammen mit dem Fahrzeugausweis und einer Ausweiskopie sendest du die Dokumente ans Strassenverkehrsamt. Nach der Prüfung und Bearbeitung deiner Angaben wirst du den Führerausweis (Mofa-Ausweis, Kategorie M) per Post erhalten. 

Haftpflichtversicherung

Ebenfalls wirst du per Post das Nummernschild sowie die Vignette erhalten. Somit hast du bereits automatisch die notwendige Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Würdest du nun (wovon wir natürlich nicht ausgehen) Schaden an einer Dritten Person oder Sachschaden verursachen, bist du finanziell abgesichert. 

Die Kosten, die für die Haftpflichtversicherung jährlich anfallen, unterscheiden sich je nach Kanton. Im Kanton Zürich betragen sie für die Vignette CHF 4.90 und für die Versicherung CHF 48.60., ergibt also Total CHF 53.50 pro Jahr. Verkehrsabgaben fallen für E Bikes glücklicherweise nicht an.

So, den Papierkram hast du somit hinter dir! 🙂 Was noch fehlt? Der Helm!

Helmpflicht

Ebenfalls vorgeschrieben ist das Tragen eines geprüften Helmes mit Zertifikat SN EN 1078. Achte unbedingt darauf, denn der richtige Helm wird deinen wertvollen Kopf sicher durch den Verkehr bringen. Die geltenden Vorschriften dazu findest du hier

Zu guter Letzt empfehlen wir dir, einen Rückspiegel an deinem S Pedelec anzubringen. Rechtlich gesehen ist dies nicht obligatorisch, jedoch bietet es dir viele Vorteile und vor allem kannst du mit diesem einfachen Tool deine Sicherheit massiv erhöhen.

Jetzt bist du ready für den Verkehr! Zugegeben, ein bisschen Aufwand zu Beginn ist vorhanden. Mit Hinsicht auf den grandiosen Fahrspass, der dich erwartet, lohnt sich die Anstrengung aber auf jeden Fall!   

Du hast noch offene Fragen? Kein Ding, schreib uns eine Mail oder ruf uns an! Wir sind gerne für dich da. 

 

Unsere S Pedelecs findest du hier.

Share