fbpx

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Aktualisiert am 22.07.2020

Die nachfolgend dargestellten Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AVB) gelten für Verkäufe der Firma Yelloh GmbH (im Folgenden auch als „Firma“ oder „das Unternehmen“ bezeichnet). Die nachfolgend dargestellten AVB betreffen ausschliesslich die Firma Yelloh GmbH und jede natürliche oder juristische Person (Kunde), die auf der Website mybikeplan.ch einen Kauf tätigt. Die AGB können jederzeit geändert werden, und der Nutzer der Website und der Kunde bestätigen, dass er die geltenden AGB zum Zeitpunkt der Bestellung kennt. Mit der Bestellung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit allen Bedingungen der AGB einverstanden, die am Tag des Kaufs gelten.

ARTIKEL 1 – PRODUKTBESTELLUNGEN

Kunden können eine Bestellung auf verschiedene Weise aufgeben (Website, E-Mail, Telefon usw.). Bei Bestellungen auf der Website www.mybikeplan.ch werden die Vertragsinformationen in deutscher und englischer Sprache präsentiert. Bestellungen auf der Website mybikeplan.ch werden über eine gesicherte Verbindung aufgegeben. Zum einen behält sich die Yelloh GmbH bei Bestellungen aus dem Ausland mit einer Zahlung, die verdächtige Merkmale (verdächtige Kreditkarte, Bankrisiko, Zollrisiko usw.) aufweist, das Recht vor, die Bestellung ohne zusätzliche Prüfungen nicht auszuliefern, was die Lieferzeiten verzögern kann. Zweitens behält sich das Unternehmen das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem ein Streitfall bezüglich der Zahlung einer früheren Bestellung besteht. Drittens behält sich das Unternehmen das Recht vor, jeden Kunden abzulehnen, der in Form einer Kreditprüfung abgelehnt wird.  Jede Kundenbestellung, die durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung bestätigt wurde, gilt als fest und endgültig, sobald sie bei der Firma eingeht. Jede Änderung einer Bestellung, aus welchem Grund auch immer, bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch das Unternehmen. Die Lieferung einer Bestellung erfolgt erst nach vollständiger Vertragsunterzeichnung durch den Kunden und mit einer festen finanziellen Verpflichtung des Kunden (eventuell bereits in Form einer Anzahlung, falls vom Kunden angegeben). Darüber hinaus wird jede Bestellung erst nach Eingang des Geldes von der Bank bearbeitet.

ARTIKEL 2 – GELTENDE PREISE, PREISBEDINGUNGEN UND PRAKTIKEN

Alle angegebenen Preise sind öffentliche Preise und werden in Schweizer Franken ausgedrückt und beinhalten die Steuer. Wir erlauben in diesem Stadium keine Bestellungen von Personen ausserhalb der Schweiz. Alle Bestellungen, unabhängig von der Herkunft, sind in Schweizer Franken zahlbar. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Jedes gekaufte Produkt wird jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erfassung der Kundenbestellung geltenden Preise in Rechnung gestellt. Der vom Kunden zu zahlende Preis ist in jedem Fall der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website mybikeplan.ch sowie in der Auftragsbestätigung und der entsprechenden Rechnung angegebene Preis. Die Produkte bleiben bis zur ersten Rate des Kunden im Eigentum der Firma.

ARTIKEL 3 – VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Unsere Produktangebote und Preise sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind, begrenzt auf den verfügbaren Bestand. Unsere Produktangebote sind auf den verfügbaren Lagerbestand beschränkt. Wir werden versuchen, die Verfügbarkeit von Lagerbeständen auf unserer Website in Echtzeit zu veröffentlichen. In jedem Fall werden Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Hinweise auf die Verfügbarkeit der Produkte gegeben. Sollte ein Produkt nach Ihrer Bestellung nicht verfügbar sein, wird das Unternehmen sofort nach Erhalt der Informationen auf jeden Fall eine neue Lieferzeit angeben oder Ihre Bestellung stornieren. In diesem Fall kann der Kunde die Bestellung stornieren und erhält eine Rückerstattung für eine eventuell an das Unternehmen geleistete Vorauszahlung. Die Rückerstattung erfolgt nach dem Ermessen des Unternehmens durch Gutschrift auf das Bankkonto des Kunden. Im Falle eines Konkurses behält sich das Unternehmen das Recht vor, die bereits bezahlte Bestellung ganz oder teilweise zu stornieren, und ist in diesem Fall verpflichtet, dem Kunden bereits gezahlte Beträge zurückzuerstatten.

ARTIKEL 4 – LIEFERUNG DER PRODUKTE

Jede Bestellung wird erst bearbeitet, nachdem das Geld von der Bank eingegangen ist und der Kunde einen Vertrag unterzeichnet, eine Kreditprüfung bestanden und eine finanzielle Zusage abgegeben hat. Die Validierungszeit für die Zahlung und den Versand der Bestellung hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab. In jedem Fall behält sich das Unternehmen das Recht vor, eine Bestellung nicht auszuliefern, wenn weiterhin Zweifel an der Integrität der Zahlung durch den Kunden bestehen. Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse. Das Unternehmen kann nicht für Fehler in der vom Kunden angegebenen Lieferadresse verantwortlich gemacht werden.   Die durchschnittliche Lieferzeit hängt vom jeweiligen Fahrrad ab. Diese Zeiten entsprechen den normalen Bearbeitungs- und Lieferzeiten für die Schweiz. Bei jeder Bestellung aus dem Ausland kann die Lieferzeit in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern (Zahlungsart, Lieferland, Zollgebühren usw.) variieren. Der Kunde kann innerhalb von fünfzehn (15) vollen Tagen nach dem von der Firma angegebenen Liefertermin die Stornierung der Bestellung verlangen, wenn die Lieferung nicht erfolgt ist, es sei denn, diese Lieferverzögerung ist auf ein Ereignis höherer Gewalt im Sinne des Schweizer Rechts, einen Fehler in der vom Kunden angegebenen Lieferadresse, den Nichteingang der Zahlung vom Kunden oder die Nichtausführung bzw. Nichtlieferung durch den mit der Lieferung beauftragten Transporteur zurückzuführen.

ARTIKEL 5 – GESICHERTE ZAHLUNG

Die Website www.mybikeplan.ch verwendet eine gesicherte Zahlungsplattform mit dem 3DSecure-System, das die Zuverlässigkeit und den optimalen Schutz Ihrer Bankdaten garantiert. Mit dem System 3DSecure erhalten Sie eine SMS auf Ihr Mobiltelefon mit einem Validierungscode für die Online-Zahlung. Die Bezahlung Ihrer Einkäufe erfolgt in voller Höhe entweder mit einer Kreditkarte (Visa, MasterCard) oder per Banküberweisung (BIC + IBAN). Vom Kunden geleistete Vorauszahlungen oder Einzahlungen sind nicht erstattungsfähig, mit Ausnahme von Beträgen, die im Rahmen einer Kreditanfrage bezahlt wurden, die von der Kreditorganisation nicht akzeptiert wird oder für die der Kunde sein Rücktrittsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen geltend gemacht hat. Darüber hinaus wird das Produkt nach einer Zeit von drei Wochen, in der nicht die gesamte Bestellung bezahlt wurde, wieder zum Verkauf angeboten und die Bestellung automatisch storniert. Das Unternehmen behält den erhaltenen Betrag als Schadensersatz und Zinsen ein.

ARTIKEL 6 – RÜCKERSTATTUNG NACH RÜCKTRITT & RÜCKGABE

In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht hat der Kunde eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab dem Tag der Bestellung auf unserer Website. Die Kosten für die Rücksendung des Produkts liegen jedoch in der Verantwortung des Kunden, der dafür sorgen muss, dass das Produkt durch einen gesicherten Expressversand von einem auf hochwertige Artikel spezialisierten Spediteur geliefert wird. Die Rückerstattung kann über die gleiche Zahlungsmethode wie beim Kauf oder über eine andere Zahlungsmethode ohne zusätzliche Kosten für den Kunden erfolgen. Beachten Sie dies im Falle einer Zahlung per Kreditkarte (online oder im Ausstellungsraum),  Für Käufe oder Reservierungen zur Abholung direkt bei einem Händler (oder den Büros des Unternehmens), der das betreffende Fahrrad verkauft, gilt die Rücktrittsfrist von vierzehn (14) Tagen nicht.

ARTIKEL 7 : SICHERUNG DER ZAHLUNGSMETHODEN

Die Website www.mybikeplan.ch unterliegt einem sicheren System für Zahlungsmethoden und persönliche Daten. Wir verwenden SSL-Verschlüsselung, eine Zahlungsplattform sowie eine Reihe von Verschlüsselungs- und Verschlüsselungsverfahren, um alle sensiblen Daten in Bezug auf die Zahlungsmethoden so effektiv wie möglich zu schützen.

ARTIKEL 8 – GEISTIGES EIGENTUM

Alle Texte, Kommentare, Schriften, Illustrationen und Bilder, die auf der Website www.mybikeplan.ch wiedergegeben werden, sind sowohl als Urheberrecht als auch als geistige Eigentumsrechte weltweit geschützt.

ARTIKEL 9 – FAHRRADGARANTIE

Alle neuen Fahrräder, die von der Firma gekauft werden, sind je nach Marke für zwei bis fünf Jahre durch die Werksgarantie abgedeckt. Während dieser Zeit verpflichtet sich der Hersteller (sofern nicht anders angegeben), alle größeren Herstellungsfehler zum Zeitpunkt der Auslieferung des Fahrrads kostenlos zu reparieren. Eine Fahrradgarantie deckt jedoch nicht ab: Probleme, die durch einen Unfall verursacht wurden, Probleme, die durch Wasser verursacht wurden, Probleme, die durch unsachgemäße Handhabung jeglicher Art verursacht wurden, Probleme, die durch mangelnde Sorgfalt oder durch unbefugte Nutzung durch Dritte oder durch mögliche Schäden, die durch diese verursacht wurden, verursacht wurden, oder Probleme, die durch verschlissene oder beschädigte Batterien, Bremsen usw. verursacht wurden.

ARTIKEL 10 – ANWENDBARES RECHT – STREITIGKEITEN

Dieser Vertrag unterliegt dem Schweizer Recht. Die Sprache dieses Vertrages ist Deutsch. Im Falle eines Rechtsstreits sind nur die Schweizer Gerichte für den Bezirk zuständig, in dem der Hauptsitz der Gesellschaft The Company liegt.

ARTIKEL 11 – DATENSCHUTZ

Das Unternehmen ist im Handelsregister unter der Nummer CHE-238.395.624 EINGETRAGEN. Das Unternehmen verpflichtet sich, keine als vertraulich geltenden Informationen, die Sie ihm mitteilen, an Dritte weiterzugeben. Sie werden nur zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und zur Verstärkung und Personalisierung der Kommunikation und des für die Kunden der Firma reservierten Produktangebots verwendet, insbesondere über die Newsletter, die Sie abonnieren können. Darüber hinaus verwendet die E-Commerce-Plattform mybikeplan.ch Cookies, um den Erwartungen ihrer Kunden und Besucher besser gerecht zu werden. Daher werden Cookies von der Firma nur zur Verbesserung des Ihnen angebotenen personalisierten Service verwendet.

ARTIKEL 12 –

Das Unternehmen hat das Recht den Vertrag vor Auslieferung der Ware, bei Vorliegen eines negativen ZEK-Eintrags des Kunden/der Kundin, jederzeit zu kündigen.Die Informationsbeschaffung bei der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) nimmt Zeit in Anspruch, weshalb das Unternehmen bei Lieferfristen von mehreren Monaten, in der Lage sein muss, den ZEK-Bescheid abzuwarten und bei negativem Eintrag den Kundenvertrag zu kündigen.Das Unternehmen informiert die Kundschaft umgehend, sollte ein negativer ZEK-Bescheid vorliegen.


General terms and conditions

Updated on the 22.07.2020

The General Conditions of Sale (GCS) presented below apply to sales made by the company Yelloh GmbH (hereafter also referred to as “Company” or “the Company”). The GCS presented below exclusively concern the company Yelloh GmbH and any natural person or corporation (Customer) making a purchase on the mybikeplan.ch website.

The GCS may be modified at any time, and the user of the website and the Customer acknowledge being aware of the applicable GCS on the date of placing an order. By placing an order, the Customer expressly agrees to all the terms of the GCS applicable on the date of the purchase.

ARTICLE 1 – PRODUCT ORDERS

Customers may place an order in various ways (website, email, telephone, etc.). For orders on the www.mybikeplan.ch website, contractual information is presented in German and English. Orders on the mybikeplan.ch website are placed via a secured connection.

First, Yelloh GmbH reserves the right for orders coming from a foreign country with a payment that present suspicious characteristics (suspicious credit card, banking risk, customs risk, etc.) not to proceed with delivering the order without additional verifications, which may delay delivery times.

Second, the company reserves the right to cancel or refuse any order from a Customer with whom there is a dispute pertaining to the payment of a prior order.

Third, the company holds the right to refuse any customer that is rejected by form of a credit check

Any Customer order that has been confirmed by sending an order confirmation is considered to be firm and definitive as soon as it is received by the company.

Any modification of an order for any reason whatsoever requires prior written approval by the company. The delivery of an order will only be made upon the full signing of the contract by the customer and with a firm financial commitment from said customer (perhaps already in the form of a downpayment if specified by the customer). Moreover, any order will only be processed after the money has been received from the bank.

ARTICLE 2 – APPLICABLE PRICE, PRICING CONDITIONS AND PRACTICES

All indicated prices are public prices and are expressed in Swiss francs and include tax. We do not allow that this stage any orders coming from people outside of Switzerland. All orders, no matter the origin, are payable in Swiss francs.

The company reserves the right to modify its prices at any time. However, any product purchased will be billed based on the prices applicable at the time of the recording of the customer’s order. In any case, the price to be paid by the customer is the price indicated on the website mybikeplan.ch at the time of purchase as well as in the order confirmation and the corresponding invoice.

Products remain the property of the company until the first installment is made by the Customer.

ARTICLE 3 – PRODUCT AVAILABILITY

Our product offers and prices are valid as long as they are visible on the website, limited to available stock. Our product offers are proposed as limited to available stock. We will attempt to post stock availability to our website in real time.

In any case, indications about produce availability are provided to you at the time you place your order. In the event where a product is unavailable after placing your order, the company will immediately indicate a new delivery time by any means as soon as the information is received or cancel your order. In this case, the Customer may cancel the order and be reimbursed for any advance payment that might have been made to the company.

The reimbursement will be made at the company’s discretion by crediting the Customer’s bank account.

In the event of bankruptcy, the company reserves the right to cancel all or some of the order already paid for and in this case, is obliged to reimburse the Customer for any amounts which may have already been paid.

ARTICLE 4 – PRODUCT DELIVERY

Any order will only be processed after the money has been received from the bank and customer has signed a contract, passed a credit check and delivered a financial commitment. The validation time for the payment and shipment of the order will vary depending on the payment method chosen. In any case, the company reserves the right not to deliver an order if there is continued doubt as to the integrity of the payment by the Customer.

Delivery of products ordered is made to the delivery address indicated by the Customer during the ordering process. The company may not be held responsible for errors in the delivery address provided by the Customer.

The average delivery time is depending on the bike. These times correspond to the normal processing and delivery times for Switzerland. For any order from abroad, the delivery time may vary depending on various parameters (payment method, country of delivery, customs fees, etc.).

The Customer may request to cancel the order if its delivery has not occurred, within fifteen (15) full days after the delivery date indicated by the company, unless this delivery delay is due to a force majeure event as defined by Swiss law, an error in the delivery address indicated by the Customer, not receiving payment from the Customer, or a failure to execute/deliver by the transporter in charge of delivery.

ARTICLE 5 – SECURED PAYMENT

The website www.mybikeplan.ch uses a secured payment platform using the 3DSecure system, which guarantees the reliability of optimal protection of your banking data. With the 3DSecure system, you will receive an SMS on your mobile phone with a validation code for online payment.

Paying for your purchases is made in full either with a credit card (Visa, MasterCard) or by bank transfer (BIC + IBAN).

Advance payments or deposits made by the Customer are non-refundable except for amounts paid as part of a credit request that is not accepted by the credit organization or for which the Customer has asserted their right to withdraw within the legal time of 14 days. Furthermore, after a time of three weeks without paying for the entire order, the product will be put back up for sale and the order will be automatically cancelled. The company will keep the amount received as damages and interest.

ARTICLE 6 – REFUNDING AFTER WITHDRAWAL & RETURNS

In compliance with applicable law, the Customer has a withdrawal time of 14 days starting from the day the order has been placed on our website. However, costs for returning the product are the Customer’s responsibility, who must make sure to have the product delivered by secured express shipping by a transporter specializing in high-value items.

The refund may be made via the same payment method as for the purchase, or via another payment method at no additional cost to the Customer. Note that in case of payment by credit card (online or at the showroom),

For purchases or reservations for pickup directly from a retailer (or the company offices) selling the bike in question, the withdrawal time of fourteen (14) days does not apply.

ARTICLE 7 : SECURING PAYMENT METHODS

The website www.mybikeplan.ch is subject to a secure system for payment methods and personal data. We use SSL encryption, a payment platform, as well as a set of scrambling and encryption processes to protect, as effectively as possible, all sensitive data relating to payment methods.

ARTICLE 8 – INTELLECTUAL PROPERTY

All texts, comments, writing, illustrations, and images reproduced on the website www.mybikeplan.ch are reserved as copyright as well as under intellectual property rights throughout the world.

ARTICLE 9 – BIKE WARRANTY

All new bikes purchased from the company are covered by their factory warranty for two to five years depending on the brand. During this period, the manufacturer commits (unless specified differently) to repair any major manufacturing flaws at the time the bike is delivered, free of charge. However, a bike warranty does not cover: problems caused by an accident, problems caused by water, problems caused by improper handling of any sort, problems caused by lack of care or by unauthorized third-party usage or any possible damages caused by them, or problems caused by worn out or damaged batteries, brakes etc.

ARTICLE 10 – APPLICABLE LAW – DISPUTES

This contract is subject to Swiss law. The language of this contract is German.

In the event of a dispute, only the Swiss courts for the district in which the headquarters of the The company Company will have jurisdiction.

ARTICLE 11 – PRIVACY

The company is registered with the registry of trade under no. CHE-238.395.624. The company commits not to disclose to any third party any information considered to be confidential which you may communicate to it. It will only be used to process your order and to reinforce and personalize communication and the product offer reserved for the company Customers, especially via newsletters to which you may be subscribed. Furthermore, the mybikeplan.ch e-commerce platform uses cookies in order to better meet the expectations of its customers and visitors. Therefore, cookies are only used by the company in order to improve the personalized service given to you.

ARTICLE 12 –

The company holds all rights to cancel the contract at any time before the product is delivered in relation to a negative ZEK check. Data from the central ZEK database can take time and as product delivery times can take multiple months the company must be able to await a negative ZEK and cancel the contract of the consumer. The company vows to inform the customer as soon as possible regarding any negative outcome of the ZEK check.